Nach mehrjähriger Arbeit ist es der Antirassistischen Initiative – Dokumentationsstelle aus Berlin gelungen, die bis in das Jahr 1993 zurückreichende Dokumentation über Todesfälle und Verletzungen von Flüchtlingen als Web-Dokumentation mit detaillierten Suchmöglichkeiten zu veröffentlichen. Der Zugang und die Recherche zu den mehr als 9.000 Einzelgeschehnissen wird dadurch deutlich erleichtert. In der Web-Dokumentation sind die einzelnen Artikel mit Schlagworten und Kategorien versehen, sowie jeweils die Orte des Geschehens und auch die […]

Categories: Newsticker 0 like

Am 9. März wurden 32 Menschen gegen ihren Willen vom Flughafen Baden-Airpark nach Albanien abgeschoben. Am 15. März – dem Jahrestag der Deportation der Baden-Württembergischen Sinti und Roma – wurden 34 Menschen gegen ihren Willen in den Kosovo abgeschoben, darunter auch wieder Angehörige der Roma Minderheit. Am 21. März startete dann – begleitet vom Protest von gut 30 Antirassist*innen – ein Flug mit 53 Menschen in Richtung Serbien und Mazedonien.RDL […]

Categories: Newsticker 0 like

Die Sammelabschiebungen im Februar starteten am 6. Februar mit einem Flug vom Flughafen Frankfurt nach Pakistan. Betroffen waren 20 Personen. Am 8. Februar wurden dann 49 Menschen gegen ihren Willen über den Abschiebeflughafen Baden-Airpark in den Kosovo verfrachtet. Aus Freiburg wurde eine kranke Mutter mit ihrem volljährigen Sohn abgeschoben. Die minderjährige Tochter und der Vater der Familie jedoch nicht. Am 21. Februar startete eine weitere Maschine in Richtung Serbien und […]

Categories: Newsticker 0 like

Im Juni 2016 spitzte sich der rassistische Terror gegen eine Familie aus Friedlingen, einem Stadtteil von Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) zu: Nach zahlreichen Übergriffen wird dem in unmittelbarer Nachbarschaft wohnenden Faschisten Daniel K. seine Wohnung gekündigt. Aus „Rache“ passt sein Schwiegersohn der Faschist Thorsten E. die Mutter ab und schlägt sie vor ihrem Sohn auf offener Straße zusammen, zudem drohte er ihr noch „die Pegida auf den Hals zu […]

Categories: Newsticker 0 like

Am 31. Mai 2017 sollte in Nürnberg ein Berufsschüler nach Afghanistan abgeschoben werden. Zu diesem Zweck wollte die Polizei ihn vor den Augen seiner Mitschüler*innen direkt aus dem Klassenraum heraus abführen. Die wollten das jedoch nicht hinnehmen und reagierten mit hunderten anderen Menschen auf den Abschiebeversuch mit lautstarkem Protest und einer Blockade des Polizeiwagens, in dem der Schüler weggebracht werden sollte. Bei dem gewaltvollen Vorgehen der Polizei gegen die insgesamt […]

Categories: Aufrufe, News 0 like

Am 17. Februar stach ein 70 jähriger deusch-russischer Rassist in Heilbronn ohne Vorwarnung auf 3 Geflüchtete ein. Er verletzte einen afghanischen Jugendlichen dabei schwer, ein Iraker und ein Syrier erlitten leichte Verletzungen. Der zuständige Staatsanwalt bewertet die Tat lediglich als gefährliche Körperverletzung und lies den Täter laufen. Die Polizei erklärte beschönigend, dass der Täter nur „ein Zeichen gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik setzen“ wollte. In Heilbronn versuchen Stadt und Polizei schon […]

Categories: Newsticker 0 like

2017 wurden insgesamt 3450 Menschen aus Baden-Württemberg gegen ihren Willen abgeschoben, darunter 73 Personen aus Freiburg. Am 11. Januar fand dann die erste Sammelabschiebung im neuen Jahr statt: 64 Menschen wurden in den Kosovo abgeschoben. Am 17. Januar startete der zweite Flug in Richtung Serbien und Mazedonien. Gegen ihre Willen an Bord waren 67 Personen. Am 19. Januar wurde dann nach Albanien abgeschoben (16 Menschen). Am 24. Januar fand eine […]

Categories: Newsticker 0 like

Am 7. Dezember wurden 35 Menschen gegen ihren Willen in den Kosovo abgeschoben. Am 12. Dezember startete der nächste Abschiebeflug in Richtung Serbien und Mazedonien mit 56 Menschen an Bord. Schon am 6. Dezember wurden erneut 27 Menschen in das angeblich sichere Bürgerkriegsland Afghanistan abgeschoben. Hunderte Menschen demonstrierten am Abschiebeflughafen Frankfurt dagegen. Und auch der Protest auf der Straße ebbt nicht ab: Am 9. Dezember protestierte weit über 1000 Menschen […]

Categories: Newsticker 0 like

Im Monat Oktober gehen die Abschiebungen aus Baden-Württemberg weiter: Am 6. Oktober wurden 60 Personen über den Baden-Airpark in den Kosovo abgeschoben, darunter 4 Menschen aus Freiburg. Am 13. Oktober dann 74 Menschen nach Serbien und Mazedonien, die überwiegende Mehrheit von ihnen Angehörige der Roma-Minderheit. Auch aus Freiburg wurde eine Person abgeschoben, welche einen Tag vor der Abschiebung bei einer großangelegten Polizeikontrolle festgenommen wurde. Am 24. Oktober startete dann ein […]

Categories: Newsticker 0 like

Unter diesem Motto organisiert das Freiburger Forum aktiv gegen Ausgrenzung von Oktober bis Dezember eine Veranstaltungsreihe: In der ersten Veranstaltung am 24. Oktober schildert der Historiker Heiko Haumann anhand der Akte Zilli Reichmann die Geschichte der Sinti im 20. Jahrhundert. Am 6. November wird über die aktuellen Verschärfungen des Asylrechts diskutiert und erläutert wie diese flüchtlingssolidarische Arbeit massiv erschweren. Prof. Sabine Hess wird am 20. November über die Abschottung an […]

Categories: Newsticker 0 like