Am 02. Mai protestierten mehr als 600 Antifaschist*innen gegen eine Kundgebung der Freiburger AfD. Dabei wurden immer wieder Antifaschist*innen von der Polizei mit Faustschlägen abgedrängt und Greiftrupps stürmten in die Menge um einzelne Antifaschist*innen in Gewahrsam zu nehmen. Das Verhalten der Polizei machte einen wirkungsvollen Infektionsschutz (2 Meter Abstand) unmöglich. Falls ihr von Repression betroffen seid meldet euch bei der Roten Hilfe OG Freiburg oder dem EA Freiburg.

Categories: Newsticker 0 like

Die lokale AfD hat für den 2. Mai eine Demonstration unter dem Motto “Seid wachsam! – Demo für das Leben” angekündigt. Sie will dort gegen die Beschränkung der Freiheitsrechte und gegen die Instrumentalisierung der Corona-Krise durch die Regierung demonstrieren. Wenn man sich jedoch die sicherheitspolitische Agenda der Partei und ihr Ziel der “illiberalen Demokratie” anschaut, wird schnell klar, dass die Demo ein Versuch der Partei ist, das Unbehagen an der […]

Categories: Newsticker 1 likes

Am 29.10.2018 veranstalteten die AfD und ihre Jugendorganisation, die Junge Alternative, in Kooperation mit dem extrem rechten “Frauen”bündnis Kandel eine Demonstration in Freiburg. Ziel war die rassistische Vereinnahmung der grausamen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen Freiburgerin. Zahlreiche Menschen stellten sich entschlossen gegen den rechten Aufmarsch und beteiligten sich an den Gegenprotesten. Damit die Rechten um jeden Preis zu ihrem gewünschten Kundgebungsort gelangen konnten, setzte die Polizei massive Gewalt ein, um Schneisen durch […]

Categories: Aufrufe 0 like

In einem offenen Brief hat das Referat gegen Faschismus des Stura der Uni Freiburg gegen die Störung einer antifaschistischen Veranstaltung an der Universität Freiburg durch extrem rechte Aktivisten protestiert. Auch wir haben diesen offenen Brief mitunterschrieben. “Der Ausspruch, dass Faschismus keine Meinung, sondern ein Verbrechen ist, ist zwar alt, aber heute aktueller denn je. Man muss Rechtsextremist*innen nicht verstehen und nicht mit ihnen reden, sondern ihren gesellschaftlichen Einfluss zurückdrängen. Es […]

Categories: Newsticker 0 like

Am 30. Juli wurden 45 Menschen in das Bürgerkriegsland Afghanistan abgeschoben. Seit 2016 wurden schon mehr als 600 Menschen dorthin abgeschoben. Für Schlagzeilen sorgte zudem eine mit äußerster Gewalt gegen den Widerstand von Protestierenden durchgesetzte Abschiebung in Leipzig. In Freiburg gab es derweil im Juli eine paar antirassistische Interventionen: Am 6. Juli demonstrierten rund 400 Menschen gegen das Sterben im Mittelmeer und die Kriminalisierung der Seenotrettung. Am 11. Juli beteiligten […]

Categories: Newsticker 0 like

Bei der Europawahl haben 6035 Personen in Freiburg für eine extrem rechte Partei gestimmt. Die meisten Stimmen konnte die AfD [nationalkonservativ bis völkisch] mit 5,3% (5.580 Stimmen) auf sich vereinigen, dahinter kommen mit weitem Abstand die NPD [faschistisch] (80 Stimmen), Demokratie durch Volksabstimmung [Verschwörungstheorie] (90 Stimmen), die Rechte [faschistisch] (43 Stimmen), 3. Weg [faschistisch] (16 Stimmen) und Bündnis C [christlich-fundamentalistisch] (226 Stimmen). Im Vergleich zur Bundestagswahl 2017 hat die AfD […]

Categories: Newsticker 0 like

Die Autonome Antifa Freiburg hat einen ausführlichen Rechercheartikel zur Freiburger AfD veröffentlicht. Der AfD Kreisverband Freiburg ist ein Sammelsurium völkischer Burschenschaftler, christlicher Fundamentalisten, “Neoliberaler”, Mitglieder extrem rechter Kleinstparteien, Verschwörungstheoretiker, Rassisten, Antifeministen & Schwulenhasser. Die Autonome Antifa hat zudem einen Angriff von AfD Kadern auf Linke öffentlicht gemacht. Federführend dabei: Dubravko Mandic & Robert Hagerman. Sie griffen einen Linken mit Pfefferspray und einer Metallzange an, um sich anschließend bei der Polizei […]

Categories: Newsticker 0 like

Bis zu 650 Menschen beteiligten sich am 24.11 an der – vollständig von Frauen* organisierten – feministischen Demonstration gegen sexualisierte Gewalt in Freiburg. Im Gegensatz zu der gerade einmal halb so großen AfD Demo Ende Oktober gab es keinerlei überregionale Berichterstattung – hingegen wurde stolz von einer Großkontrolle der Polizei in Freiburg berichtet, in der hauptsächlich Besitzer kleiner Mengen illegalisierter Substanzen aufgegriffen wurden. Es bleibt dabei: Weder Rassismus, noch ein […]

Categories: Newsticker 0 like

Am nächsten Freitag will die AfD Baden-Württemberg mit ihrer Veranstaltungsreihe „Ja, ich will“ auch nach Freiburg kommen. Mit dabei sind der Landessprecher der AfD-BaWü Ralf Özkara sowie die Bundestagsabgeordneten Thomas Seitz, Martin Hess und Marc Bernhard. Das rechte Propaganda-Event soll um 19 Uhr im Bürgerhaus Zähringen beginnen. Die Antifaschistische Linke Freiburg ruft zu Gegenprotesten auf. Treffpunkt ist Freitag (27.07) um 17:30 Uhr an der Haltestelle Hornusstraße.

Categories: Newsticker 0 like

Ein Vortrag mit lokalen Beispielen und anschließender Diskussion. 28. Mai | 19:00 Uhr | Linkes Zentrum Freiburg (Glümerstr. 2) Säkular bis laizistisch eingestellte Personen, zumeist Feminist*innen, Linke und gesellschaftspolitisch Liberale, werden in den letzten Jahren zunehmend mit der christlichen Rechten konfrontiert. Diese hat seit ein paar Jahren ihre Enklaven verlassen und tritt verstärkt öffentlich auf. Sei es durch eigene Aufmärsche wie die diversen „1.000-Kreuze“-Märsche oder die „Demo für alle“, sei […]

Categories: Termin 0 like