Da der Freiburger Knast immer noch steht, gibt es auch dieses Jahr am 31. Dezember eine Kundgebung vor der JVA Freiburg bei der wir lautstark die Freilassung unseres inhaftierten Genossen Thomas Meyer Falk fordern und unsere Utopie einer Gesellschaft ohne Knäste propagieren. Leider hat unser Aufruf von 2013 nichts an Aktualität eingebüßt und gilt so weiterhin. Immerhin wurde 2019 der in Freiburg inhaftierte türkische Kommunist Yusuf Tas nach 6 Jahren […]

Categories: Newsticker 0 like

Vor, während und nach der Demonstration gegen das Abschiebegefängnis in Pforzheim am 11. Mai 2019 mussten die inhaftierten Flüchtlinge massive Schikanen über sich ergehen lassen. In einer Stellungnahme des Flüchtlingsrates BaWü heißt es dazu: ” […] Bereits am Abend vorher wurden Inhaftierte aus den Zellen mit Blick auf die Straße wegverlegt in andere Teile des Gebäudes. Während der Kundgebung sprach ein Inhaftierter per Telefon zur Kundgebung. Infolgedessen kam es zu […]

Categories: Newsticker 0 like

24. Januar // 19:00 Uhr // Kyosk (Adlerstr. 2) Wir möchten uns dieses mal der Knastkritik im weiteren Sinne widmen. Uns geht es um Perspektiven einer Gesellschaft, die auf Bestrafung durch Wegsperren und der damit verbundenen Gewaltausübung auf Menschen, verzichten möchte. Ist das überhaupt möglich? Und falls ja, was braucht es dafür? In den USA landen vor allem (mehrfach) diskriminierte Menschen im Knast und erfahren hier weitere Demütigung. Quasi als […]

Categories: Termin 0 like

Wie jedes Jahr gibt es am 31. Dezember eine Demonstration vor der JVA Freiburg bei der wir lautstark die Freilassung unserer inhaftierten Genossen Thomas Meyer Falk und Yusuf Taş fordern und unsere Utopie einer Gesellschaft ohne Knäste propagieren. Leider hat unser Aufruf von 2013 nichts an Aktualität eingebüßt und gilt so weiterhin. 31.12 // 18 Uhr // JVA Freiburg (Hermann-Herder-Straße)

Categories: Newsticker 0 like

Vortrag zur aktuellen Kampagne der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen mit anschließender Spendensammlung für die Betroffenen 16. Mai // 18:00 Uhr // Kyosk (Adlerstr. 2) Bald ein Jahr ist es nun her, dass die Bilder einer Abschiebeblockade an einer Nürnberger Berufsschule bundesweit Schlagzeilen machten. Am 31. Mai 2017 sollte dort ein Berufsschüler abgeschoben werden, doch seine Mitschüler*innen und andere solidarische Menschen wehrten sich dagegen. Die darauf folgende Polizeigewalt schockierte die Öffentlichkeit, umso […]

Categories: Termin 0 like

Gemeinsame Zuganreise aus Freiburg: 09:40 Uhr Gleis 2 Freiburg HBF 13. Mai | Pforzheim Weisenhausplatz | 13:00 Uhr Zeitung zur Demonstration | Reader zur Abschiebehaft Flyer in: english, francais, deutsch, arabisch, dari, farsi, kurdisch-sorani, serbisch Wir rufen gemeinsam zur Demonstration am 13. Mai 2017 nach Pforzheim auf: Gegen Abschiebegefängnisse, Abschiebegewahrsam und den weiteren Abbau von Flüchtlingsrechten. „Der tatsächliche Vollzug der Ausreiseverpflichtung sei nur möglich, wenn das Land über die dafür […]

Categories: Aufrufe, Material 0 like

Achtung! Lesung “Auf dem Weg nach Magadan” entfällt! Leider entfällt die Lesung aus dem Buch “Auf dem Weg nach Magadan”, da die Referentin kurzfristig verhindert ist. Wir werden uns bemühen die Lesung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Die anarchistische Bibliothek wird aber offen sein und wir überlegen uns noch etwas. Kommt gerne vorbei zum diskutieren oder um in den Büchern zu stöbern. //////////////////////////////////////////////// Unzensierte Geschichten aus der letzten Diktatur Europas: […]

Im Zeitraum vom 11. bis zum 17. Dezember wird es eine “Anti-Knast Woche” in Freiburg geben. Am 11. Dezember wird nach der Küche für Alle im Linken Zentrum ein thematisch passender Film gezeigt. Am selben Ort gibt es dann Montags einen Workshop zur “Knastkritik aus feministischer Perspektive“. Am Dienstag findet im Förster*innen Café in der Tennenbacherstraße ein Workshop zum Umgang mit staatlicher Repression statt. Am Mittwoch gibt es im SuSi […]

Categories: Newsticker 0 like

*Der Vortrag findet im Rahmen einer Woche gegen Gefängnisse statt.* „Das Gefängnis ist der brutalste und unmittelbarste Ausdruck der Macht, und da die Macht zerstört werden muss, kann es nicht stufenweise abgeschafft werden. Wer gedenkt, es verbessern zu können, um es dann zu zerstören, wird ewig sein Gefangener bleiben.“ (Alfredo M. Bonanno: Eingeschlossen) Die Praxis des Einsperrens und die institutionalisierte Form dieser Praxis – das Gefängnis – lösten die feudale […]

Categories: Termin 0 like

Mitglieder der Gefangenen-Gewerkschaft Bundesweite Organisation (GG/BO) in der JVA Butzbach (Hessen) sind seit dem 1. Dezember im unbefristeten Hunger & Bummelstreik getreten. Die Gefangenen fordern Gewerkschaftsfreiheit, Mindestlohn, sowie eine Sozialversicherung und wenden sich gegen die vorherrschende Arbeitspflicht. Solidarität mit den inhaftierten Arbeiter*innen!

Categories: Newsticker 0 like