Am Donnerstag, den 30. Juli gab es einen versuchten Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Balingen (Zollernalbkreis). Die unbekannten Täter kippten am Kellerabgang im Eingangsbereich des Gebäudes Benzin aus, flüchteten jedoch glücklicherweise ohne es anzuzünden. Die Genoss*innen der Alb Offensive (facebook) mobilisierten für Sonntag kurzfristig zu einer Kundgebung gegen Rassismus und rechte Hetze.

Categories: Newsticker 0 like

Comments are closed.