Bis zu 1500 Antifaschist*innen stellten sich gestern in Göppingen einem Aufmarsch von etwa 140 Nazis aus dem Spektrum der sog. “Autonomen Nationalisten” entgegen. Die Polizei sah sich genötigt aufgrund des heftigen Widerstands die Route der Nazis um 1/3 zu verkürzen. Durch den brutalen Polizeieinsatz zum Schutze der Nazi-Demo wurden ca. 70 Antifaschist*innen zum Teil schwer verletzt. Bilder gibt es u.A. hier ein Kurzbericht ist auf linksunten zu finden.

Categories: Newsticker 0 like

Comments are closed.