Am 6. Juli wurden insgesamt 70 Personen in den Kosovo abgeschoben, am 11. Juli 81 weitere nach Serbien und Mazedonien und am 29. Juli 53 nach Albanien (darunter auch 4 Menschen aus Freiburg). Im August wurden am 4. August 60 Menschen in den Kosovo, am 12. August 85 Menschen nach Serbien und Mazedonien, am 24. August 41 Menschen nach Albanien und am 30. August 92 Menschen in den Kosovo abgeschoben. Von der letzten Abschiebung war eine in Freiburg lebende Familie mit drei kleinen Kindern betroffen…

Stoppt die Abschiebemaschinerie! Engagiert euch in antirassistischen Gruppen.

Categories: Newsticker 0 like

Comments are closed.