Im Wahlkreis Freiburg traten insgesamt fünf extrem rechte Parteien zur Wahl an, die erfolgreichste war die AfD [nationalkonservativ bis völkisch] mit 7,9% (14.101 Stimmen), dahinter mit weitem Abstand die NPD [faschistisch] (261 Stimmen), die Rechte [faschistisch] (35 Stimmen), Deutsche Mitte [antisemitisch] (256 Stimmen) und Bündnis C [christlich-fundamentalistisch] (407 Stimmen / nur Erststimmen). Dies bedeutet, dass rund 15.000 Menschen ihre Stimme einer extrem rechten Partei gegeben haben. In Freiburg selbst erhielt […]

Categories: Newsticker 0 like

Mit diesem Transparent und einem Flugblatt waren wir bei der ersten Podiumsdiskussion in Freiburg zur kommenden Bundestagswahl zugegen. Auf dem Podium waren die Direktkandidat*innen aller Bundestagsparteien sowie Volker Kempf, AfD. Warum wir nicht nur denken, dass die AfD zu bekämpfen ist, sondern auch die restliche Soße mies schmeckt, könnt ihr in dem Flugblatt nachlesen, das wir dort verteilt Gegen Nationalismus jeder Couleur! Statt Wahlspektakel und Populismus: Solidarische Alternativen entwickeln! Die […]

Categories: Newsticker 0 like

Über 3000 Polizisten aus BaWü, Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Niedersachsen und Bayern setzten mit zum Teil massiver Gewalt einen Aufmarsch von knapp 300 Nazis in Karlsruhe-Durlach durch. Die Bilanz: Rund 100 verletzte Antifaschist*innen. Für die Faschisten war der Aufmarsch eine Enttäuschung, konnten sie letztes Jahr in Dortmund doch noch rund 1000 Kameraden mobilisieren. An den Gegenprotesten beteiligten sich zwischen 2000 und 3000 Menschen, davon rund 700 aktionsorientiere Antifaschist*innen, […]

Categories: Newsticker 0 like

Rund 200 Antifaschist*innen – SPD’ler, Jusos, Linksparteiler, Solids, Gewerkschaftsmitglieder und autonome Antifas – demonstrierten am 23. Mai in Denzlingen bei Freiburg gegen eine Veranstaltung der AfD mit dem rechtskonservativen Juristen Karl Albrecht Schachtschneider. Neben diesem traten auch noch der BaWü-Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden Jörg Meuthen und die Landtagsabgeordneten Rainer Balzer, Stefan Räpple, Emil Sänze & Bernd Gögel auf. Geschützt wurde die von rund 70 AfD Mitgliedern besuchte Veranstaltung durch ein starkes […]

Categories: Newsticker 0 like

Gemeinsame Zugfahrt ab Freiburg zu den Protesten Samstag, 3. Juni | Treffpunkt 8:45 Uhr Gleis 2 | Freiburg Hauptbahnhof https://notddz.suedwest.mobi Wir sind angetreten, den Naziaufmarsch zu verhindern! Am 3. Juni 2017 wollen Nazis aus ganz Deutschland und darüber hinaus versuchen, sich in Karlsruhe zu versammeln. Anlass soll der mittlerweile neunte sogenannte „Tag der deutschen Zukunft“ („TddZ“) sein, den die Nazis von der faschistischen Partei „Die Rechte“ dieses Jahr nach Karlsruhe […]

Categories: Aufrufe 0 like

Aufruf der Antifaschistischen Linken Freiburg Am 30. März um 19:30 Uhr beginnt der AfD-Kreisverband Freiburg mit seiner Wahlkampferöffnung. Aus diesem Anlass ist eine Veranstaltung mit Alice Weidel, Mitglied im AfD-Bundesvorstand, in der Spitalkirche Breisach geplant. Breisach wurde nicht zufällig als Veranstaltungsort gewählt. Schon seit geraumer Zeit können hier offen angekündigte Stammtische des Kreisverbands Breisgau/Hochschwarzwald stattfinden. Zivilgesellschaftlichen oder antifaschistischen Protest gab es bisher leider kaum. Der AfD zu zuzugestehen, eine Partei […]

Categories: Aufrufe, Termin 0 like

Rassistische Vorfälle bis hin zu gewalttätigen Übergriffen sind leider auch im Dreiländereck und in der Umgebung von Freiburg keine Seltenheit. Ein besonders erschreckender Fall spielt sich seit Jahren in Weil am Rhein ab. Dort ist eine Familie immer wieder massiven rassistischen und gewalttätigen Übergriffen ausgesetzt. Der Vortrag von Aktion Bleiberecht wird besonders diesen Fall beleuchten und die Reaktion von Behörden, Kommunalpolitik und Medien untersuchen. Zudem wird auf die Pegida-Bewegung in […]

Categories: Newsticker 0 like

In Friedlingen, einem Stadtteil von Weil am Rhein, terrorisierte eine Nazi-Bande um Andreas Weigand (die Rechte), seit 2013 eine Familie aus offensichtlich rassistischen Gründen. Gegen einige der FaschistInnen wurden Annäherungsverbote erwirkt, durch antifaschistische Interventionen sahen sich andere zu einem Wegzug aus Friedlingen gezwungen. Auch der von den Faschisten großspurig angekündigte Großaufmarsch in Friedlingen wurde nach der Ankündigung von antifaschistischen Protesten abgesagt. Momentan laufen vor dem Amtsgericht Lörrach Prozesse gegen die […]

Categories: Newsticker 0 like

Vor dem Amtsgericht Freiburg zeigte sich wieder einmal, dass der Grundsatz in dubio pro reo für alle, die sich entschlossen gegen die AfD stellen, keine Gültigkeit zu haben scheint. Ein Indizienprozess mit mehr als dürftiger Beweislage endete mit einer Verurteilung wegen fahrlässiger Körperverletzung. Vollständiger Bericht gibt es bei der Roten Hilfe Freiburg.

Categories: Newsticker 0 like

Am 22. Februar findet um 08.30 Uhr vor dem Amtsgericht Freiburg ein Prozess gegen eine engagierte Feministin und Antifaschistin statt. Der Vorwurf lautet Körperverletzung. So soll die Angeklagte den bekannten AfD’ler und Aktivisten der extremen Rechten Volker Kempf aus Breisach während eines Infostandes der AfD in der Freiburger Innenstadt angegriffen haben. Dass Antifaschist*innen, die gegen die AfD bei Kundgebungen und Infoständen protestierten von AfD-Aktivisten bedrängt und im Nachhinein wegen angeblicher […]

Categories: Newsticker 0 like