Gemeinsame Zugfahrt ab Freiburg zu den Protesten Samstag, 3. Juni | Treffpunkt 8:45 Uhr Gleis 2 | Freiburg Hauptbahnhof https://notddz.suedwest.mobi Wir sind angetreten, den Naziaufmarsch zu verhindern! Am 3. Juni 2017 wollen Nazis aus ganz Deutschland und darüber hinaus versuchen, sich in Karlsruhe zu versammeln. Anlass soll der mittlerweile neunte sogenannte „Tag der deutschen Zukunft“ („TddZ“) sein, den die Nazis von der faschistischen Partei „Die Rechte“ dieses Jahr nach Karlsruhe […]

Categories: Aufrufe 0 like

Aufruf der Antifaschistischen Linken Freiburg Am 30. März um 19:30 Uhr beginnt der AfD-Kreisverband Freiburg mit seiner Wahlkampferöffnung. Aus diesem Anlass ist eine Veranstaltung mit Alice Weidel, Mitglied im AfD-Bundesvorstand, in der Spitalkirche Breisach geplant. Breisach wurde nicht zufällig als Veranstaltungsort gewählt. Schon seit geraumer Zeit können hier offen angekündigte Stammtische des Kreisverbands Breisgau/Hochschwarzwald stattfinden. Zivilgesellschaftlichen oder antifaschistischen Protest gab es bisher leider kaum. Der AfD zu zuzugestehen, eine Partei […]

Categories: Aufrufe, Termin 0 like

Rassistische Vorfälle bis hin zu gewalttätigen Übergriffen sind leider auch im Dreiländereck und in der Umgebung von Freiburg keine Seltenheit. Ein besonders erschreckender Fall spielt sich seit Jahren in Weil am Rhein ab. Dort ist eine Familie immer wieder massiven rassistischen und gewalttätigen Übergriffen ausgesetzt. Der Vortrag von Aktion Bleiberecht wird besonders diesen Fall beleuchten und die Reaktion von Behörden, Kommunalpolitik und Medien untersuchen. Zudem wird auf die Pegida-Bewegung in […]

Categories: Newsticker 0 like

In Friedlingen, einem Stadtteil von Weil am Rhein, terrorisierte eine Nazi-Bande um Andreas Weigand (die Rechte), seit 2013 eine Familie aus offensichtlich rassistischen Gründen. Gegen einige der FaschistInnen wurden Annäherungsverbote erwirkt, durch antifaschistische Interventionen sahen sich andere zu einem Wegzug aus Friedlingen gezwungen. Auch der von den Faschisten großspurig angekündigte Großaufmarsch in Friedlingen wurde nach der Ankündigung von antifaschistischen Protesten abgesagt. Momentan laufen vor dem Amtsgericht Lörrach Prozesse gegen die […]

Categories: Newsticker 0 like

Vor dem Amtsgericht Freiburg zeigte sich wieder einmal, dass der Grundsatz in dubio pro reo für alle, die sich entschlossen gegen die AfD stellen, keine Gültigkeit zu haben scheint. Ein Indizienprozess mit mehr als dürftiger Beweislage endete mit einer Verurteilung wegen fahrlässiger Körperverletzung. Vollständiger Bericht gibt es bei der Roten Hilfe Freiburg.

Categories: Newsticker 0 like

Am 22. Februar findet um 08.30 Uhr vor dem Amtsgericht Freiburg ein Prozess gegen eine engagierte Feministin und Antifaschistin statt. Der Vorwurf lautet Körperverletzung. So soll die Angeklagte den bekannten AfD’ler und Aktivisten der extremen Rechten Volker Kempf aus Breisach während eines Infostandes der AfD in der Freiburger Innenstadt angegriffen haben. Dass Antifaschist*innen, die gegen die AfD bei Kundgebungen und Infoständen protestierten von AfD-Aktivisten bedrängt und im Nachhinein wegen angeblicher […]

Categories: Newsticker 0 like

1. Einleitung Die junge Freiburger Studentin Maria L. wurde Mitte Oktober auf dem Heimweg von einer Party der Fachschaft Medizin vergewaltigt und ermordet. Einige Wochen später kehrte Carolin G., eine junge Frau aus Endingen bei Freiburg, von ihrer Joggingrunde nicht zurück. Auch sie wird einige Tage später tot aufgefunden und auch in diesem Fall wird festgestellt, dass sie vergewaltigt worden war. Viele Frauen* in und um Freiburg haben seitdem noch […]

Categories: Texte 0 like

Rund 300 Antifaschist*innen aus unterschiedlichsten politischen Spektren störten gestern eine AfD Kundgebung mit ca. 20 TeilnehmerInnen so massiv, dass diese abgebrochen wurde. Der aufrufende Freiburger Kreisverband wollte mit der Kundgebung die Vergewaltigung und den Mord an einer jungen Studentin durch einen jungen Flüchtling aus Afghanistan für ihre rassistische Propaganda missbrauchen. Die angedachte Rede Raimond Hoffmanns ging im Lärm vollständig unter. Anschließend mussten die AfD’ler unter Polizeischutz ins Polizeirevier Nord gebracht […]

Categories: Newsticker 0 like

Ein Bündnis antifaschistischer Gruppen ruft für den 19. November zu Protesten gegen den AfD Landesparteitag in Kehl auf. Informationen zur Anreise aus Freiburg gibt es am 18. November ab 18 Uhr im Offenen Antifa-Treffen im Linken Zentrum (Glümerstr.2).

Categories: Newsticker 0 like

Das Referat gegen Faschismus der Studierendenvertretung der Uni Freiburg startet eine Kampagne gegen die Identitäre Bewegung in Freiburg. Neben Aufklebern und Infoflyern wird es am 21. Oktober eine erste Veranstaltung mit dem Titel „Popularisierter Rechtsextremismus: Die Identitären als Jugendbewegung der Neuen Rechten“ geben. Die Autonome Antifa Freiburg hat zudem einige Informationen über die Identitären in Freiburg zusammengetragen.

Categories: Newsticker 0 like