Die Freiburger Stadtbau (FSB) wird auch in Zukunft ihren sozialen Auftrag ignorieren. Bei ihrer Bilanzpressekonferenz veröffentlichte die Geschäftsführung um Ralf Klausmann ihre Pläne bis 2025. Rund 3000 neue Wohnungen will die FSB bauen, davon rund 1/3 Eigentumswohnungen. Berechnet man aber mit ein, dass auch 1000 Mietwohnungen abgerissen werden sollen, dann bleibt beim real neu geschaffenen Wohnraum lediglich ein Verhältnis von 50 % Miet- zu 50 % Eigentumswohnungen. Da beim neuen […]

Categories: Newsticker 0 like

Vortrag und Diskussion 06. August // 17:00 Uhr // SUSI Café (Vaubanallee 2) Der irische Schriftsteller Oskar Wilde (1854 – 1900) wird meist nicht als politische Figur wahrgenommen. Das Bild des dekadenten Dandys, der sich hedonistisch und desinteressiert seines Lebens erfreut, prägt bis heute oft das Bild von ihm. Da mag es nicht so recht passen, dass Wilde in seinem Pamphlet „Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus“ eine entschiedene […]

27.07 // 19:00 Uhr // Interym (Adlerstraße 2) Interesse an libertären Ideen? Auf der Suche nach antiautoritären Alternativen zum Kapitalismus? Du willst etwas tun gegen Nationalismus, Rassismus und Antisemitismus? Du hast genug von einfachen Antworten und der scheinbaren Alternativlosigkeit? Dich kotzt es an, dass Frauen in vielen Lebensbereichen immer noch benachteiligt werden? Du willst abseits von Parteien und Parlamenten politisch wirken? Du hast genug von Herrschaft und Ausbeutung auf der […]

Categories: Termin 0 like

Erneut wurden etliche Menschen gegen ihren Willen aus Baden-Württemberg abgeschoben. Am 6. Juni 32 Personen in den Kosovo, am 27. Juni dann 48 nach Serbien und Mazedonien, davon überwiegend Angehörige der Roma Minderheit, welche in diesen Ländern massiver Diskriminierung und offenem Rassismus ausgesetzt sind. Gegen die fortgesetzte Politik der Abschiebungen, allein in Freiburg 55 Abschiebungen in 8 Monaten, demonstrierte in Freiburg am 27. Juni mehr als 350 Menschen. Bei einem […]

Categories: Newsticker 0 like

Mit diesem Transparent und einem Flugblatt waren wir bei der ersten Podiumsdiskussion in Freiburg zur kommenden Bundestagswahl zugegen. Auf dem Podium waren die Direktkandidat*innen aller Bundestagsparteien sowie Volker Kempf, AfD. Warum wir nicht nur denken, dass die AfD zu bekämpfen ist, sondern auch die restliche Soße mies schmeckt, könnt ihr in dem Flugblatt nachlesen, das wir dort verteilt Gegen Nationalismus jeder Couleur! Statt Wahlspektakel und Populismus: Solidarische Alternativen entwickeln! Die […]

Categories: Newsticker 0 like

“Es gibt keinen Wahnsinn, der größer ist, als die heutige Organisation unseres Lebens.” (G.D.) Vielerorts in Europa verzeichnen rechtspopulistische Parteien wie die AfD(*1) einen enormen Zuwachs an Wähler*innenstimmen. Gleichzeitig gewinnen in Südeuropa „linkspopulistische“ Kräfte an Einfluss: Syriza in Griechenland und Podemos in Spanien. Der linke Flügel der sozialdemokratischen Parteien in Frankreich, England und Deutschland (samt der Partei die Linke) liebäugelt ebenfalls mit einem linken Populismus. Spätestens mit der Wahl Donald […]

Categories: Texte 0 like

150 Jahre „Das Kapital“? 100 Jahre „Oktoberrevolution“? 50 Jahre „Die Gesellschaft des Spektakels“? 8 Jahre „Anarchistische Gruppe Freiburg“? (K)ein Grund zum Feiern! – Solikonzert & Party für anarchistische Politik in & um Freiburg 15. Juli 2017 // Einlass 21 Uhr, Beginn 22 Uhr // Auf dem Wagenplatz Schattenparker (Am Eselwinkel 7)   **Bands** // Razor Cunts (Riot Grrrl with cello // Berlin) Recipe: Add The Raincoats, Lydia Lunch, Miranda July, […]

Categories: Termin 0 like

Juli ist der internationale Monat des Zines. 2009 von dem Blog Stolen Sharpie Revolution ins Leben gerufen, widmet sich der Themenmonat der Mission, die kleinen, selbstgemachten Zeitschriften namens Zines bekannter zu machen und zu feiern. Wir veranstalten dafür mit der anarchistischen Bibliothek am 15. Juli einen Workshoptag und ein Konzert auf dem Schattenparker-Wagenplatz. Eingeladen haben wir die Berliner Creative-Writing-Dozentinnen und Zine-Macherinnen Jane Flett und Ambika Thompson, die auch als die […]

Categories: Termin 0 like

Am 28.06.1969 entlud sich die über Jahre hinweg angestaute Wut vieler Homosexueller und Transgender über die tägliche Diskriminierung aufgrund ihrer sexuellen Identität auf den Straßen New Yorks. Nach einer Razzia im bekannten Szenetreffpunkt „Stonewall Inn“ wiedersetzten sich die Betroffenen militant der Polizei, die Unruhen hielte 5 Tage lang an. In der Geschichte der Lesben und Schwulen Bewegung war dieses Ereignis ein Wendepunkt, an den sie jedes Jahr mit dem Christopher […]

Categories: Newsticker 0 like

Am Abend des 14. Juni versammelten sich verschiedenste feministische Gruppen in der Freiburger Innenstadt um gemeinsam gegen Gewalt gegen Frauen*, Lesben*, Trans*- & Interpersonen* und für ein ein (Nacht-)Leben frei von Sexismus, sexualisierte Gewalt, Homo- & Transphobie und Rassismus zu demonstrieren. Nachdem die Demoteilnehmerinnen* sich standhaft und erfolgreich gegen den Versuch der Polizei vor Beginn der Demo völlig unbegründeterweise Personalien von Einzelpersonen* festzustellen gewehrt hatten, zog der bunte und laute […]

Categories: Newsticker 0 like