Newroz ist ein traditionelles kurdisches Neujahrsfest, gleichzeitig aber auch ein wichtiger politischer Termin für die kurdische Linke: So versammelten sich am 20. März dann auch rund 500 kurdische und deutsche Linke in Freiburg um in einem Demonstrationszug durch die KaJo über die Rempartstraße bis vor das Stadttheater zu ziehen. Das alles überschattende Thema war dabei die aktuelle Situation in der Türkei und die Repression gegen die kurdische Linke in der […]

Categories: Newsticker 0 like

Bis zu 700 Menschen beteiligten sich trotz strömendem Regen an der – allein von Frauen* organisierten – feministischen Demonstration zum 8. März in Freiburg. Die Rednerinnen betonten in ihren Beiträgen die Wichtigkeit des Kampfes gegen Antifeministen und Abtreibungsgegner von Rechts, skandalisierten die anhaltende Gewalt gegen Frauen, warfen einen Blick auf die internationale Frauenbewegung und machten auf die kommenden Streiks & Kämpfe im Care-Sektor aufmerksam. Hier gibt es einen längeren Bericht […]

Categories: Newsticker 0 like

Wenn am 22. Februar die Beschäftigten der Uni-Klinik im Zuge der bundesweiten Aktionstage „Mach mal Pause“ einen verbindlichen Personalschlüssel fordern, werden sie dabei die Unterstützung des Bündnisses „Entlastung jetzt! Südbaden für mehr Personal im Krankenhaus“ haben. Seit Ende des vergangenen Jahres haben sich engagierte Menschen zusammengeschlossen, um gemeinsam mit den Beschäftigten für eine Entlastung des Krankenhauspersonals und eine Mindestpersonalbemessung zu kämpfen. Im Bündnis arbeiten Krankenhausangestellte und potentielle Patientinnen mit; es […]

Categories: Newsticker 0 like

*** 19. März // 17:00 Uhr // SUSI Café (Vaubanallee 2) Der Anarchismus scheint aufgrund der Ablehnung jeglicher Herrschaft den Feminismus theoretisch überflüssig zu machen. Dennoch wurde die anarchistische Historie durch Theoretiker geprägt, welche die Unterdrückung von Frauen* sowie die gesellschaftlichen Geschlechterverhältnisse nicht annähernd genug berücksichtigt haben. Gleichzeitig vergessen jedoch der bürgerlich-reformistische Feminismus und seine Anhänger*innen den gesamtgesellschaftlichen Kontext von Kapitalismus und Herrschaft mitzudenken. In diesem Vortrag soll sich schwerpunktmäßig […]

Am 22. Februar findet um 08.30 Uhr vor dem Amtsgericht Freiburg ein Prozess gegen eine engagierte Feministin und Antifaschistin statt. Der Vorwurf lautet Körperverletzung. So soll die Angeklagte den bekannten AfD’ler und Aktivisten der extremen Rechten Volker Kempf aus Breisach während eines Infostandes der AfD in der Freiburger Innenstadt angegriffen haben. Dass Antifaschist*innen, die gegen die AfD bei Kundgebungen und Infoständen protestierten von AfD-Aktivisten bedrängt und im Nachhinein wegen angeblicher […]

Categories: Newsticker 0 like

Am 9. Januar fand die erste Sammelabschiebung aus Baden-Württemberg für das Jahr 2017 statt. Es wurden insgesamt 53 Menschen gegen ihren Willen nach Serbien und Mazedonien abgeschoben. Darunter ein älterer Mann aus Rottweil mit einem dringend zu operierendem Gehirntumor, sein geistig behinderter Sohn und seine Enkelin, welche ihren Lebensgefährten in Deutschland zurücklassen musste. Alle Angehörige der auf dem Balkan diskriminierten Roma-Minderheit. Auch aus Freiburg wurden eine Roma Familie abgeschoben. Am […]

Categories: Newsticker 0 like

23. Februar 2017 // 19 Uhr // Strandcafé (Grethergelände, Adlerstraße 12, Freiburg) Das Treffen im Februar wird sich thematisch um das Thema „8. März – Frauenkampftag“ drehen. Es wird einen kleinen Input zur Geschichte und politischen Bedeutung des Tages geben, danach werden wir uns über feministische Politik in Freiburg austauschen und überlegen wie wir uns bei der großen Demo zum 8. März einbringen können. “Zum Kuckuck!” – das offene anarchistische […]

Categories: Termin 0 like

26. Januar 2017 // 19 Uhr // Strandcafé (Grethergelände, Adlerstraße 12, Freiburg)   Diesmal stellen sich la Banda Vaga und die Freie Arbeiter*innen Union Freiburg vor und beantworten die Frage: Wie kann ich politisch aktiv werden und mich beteiligen? “Zum Kuckuck!” – das offene anarchistische Treffen für Freiburg und Region – soll einen Anlaufpunkt für Menschen bieten, die sich für anarchistische Politik interessieren oder sich selbst bereits als Anarchist*innen begreifen […]

Categories: Termin 0 like

Städte wie Freiburg sind aber dem Wohlergehen aller Stadtbürger/innen verpflichtet, nicht nur dem Wohlergehen deutscher Staatsbürger/innen. Staatsangehörigkeit und Aufenthaltstitel sollten nicht dazu führen, dass es in der Stadt Bürger/innen zweiter und dritter Klasse gibt. Deshalb hat sich in den USA, Kanada und Großbritannien die Bewegung der Sanctuary Cities, der Zufluchtsstädte, entwickelt. Mehrere hundert Städte haben sich zu Zufluchtsstädten erklärt, die Allen einen Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen gewährleisten wollen und die […]

Categories: Termin 1 likes

Mit einem Vortrag wollen wir die neue anarchistische (Mini-)Bibliothek im SuSi-Café (Vaubanalle 2) eröffnen. Dort soll ab Februar einmal im Monat einen Input/Vortrag/Workshop oder Buchvorstellung zum Thema Anarchismus stattfinden. Zudem wird es die Möglichkeit geben libertäre Bücher auszuleihen. Sonntag 15. Januar | 17:00 Uhr | SuSi-Café (Vaubanallee 2) Folgend eine Ankündigung des Vortrags: Was ist eigentlich Anarchie und was wollen die Anarchisten? Über Anarchismus gibt es vielerlei Vorstellungen: Für die […]

Categories: News, Termin 1 likes