Bis zu 650 Menschen beteiligten sich am 24.11 an der – vollständig von Frauen* organisierten – feministischen Demonstration gegen sexualisierte Gewalt in Freiburg. Im Gegensatz zu der gerade einmal halb so großen AfD Demo Ende Oktober gab es keinerlei überregionale Berichterstattung – hingegen wurde stolz von einer Großkontrolle der Polizei in Freiburg berichtet, in der hauptsächlich Besitzer kleiner Mengen illegalisierter Substanzen aufgegriffen wurden. Es bleibt dabei: Weder Rassismus, noch ein […]

Categories: Newsticker 0 like

Bis zu 2500 Menschen demonstrierten letzten Samstag in Karlsruhe gegen nationalitistische und rassistische Hetze. Einen Bericht zur Demo hat das Antirassistische Netzwerk Baden-Württemberg veröffentlicht.

Categories: Newsticker 0 like

Am 3. September wurden 19 Menschen gegen ihren Willen über den Abschiebeflughafen Baden-Airpark nach Albanien abgeschoben. Weitere Sammelabschiebung gab am 13. September in den Kosovo und am 27. September nach Serbien und Mazedonien. Von der letzten Abschiebung waren 47 Personen betroffen, darunter auch eine Familie aus Freiburg. Die älteste Tochter hätte 3 Tage nach der Abschiebung den Anspruch auf eine Aufenthaltserlaubnis gehabt. Bei einer weiteren Abschiebung am 19. September aus […]

Categories: Newsticker 0 like

Am 13. Oktober findet eine landesweite Demonstration in Karlsruhe unter dem Motto: “ASYLRECHT VERTEIDIGEN: Gegen nationalistische und rassistische Hetze! Stoppt den Wettlauf zur Ausgrenzung und Entrechtung! Gleiche Rechte und ein gutes Leben für Alle!” statt. Dazu wollen wir gemeinsam hinfahren. Hinfahrt: Treffpunkt Freiburg Hauptbahnhof: 10.30 Uhr, Gleis 2 Abfahrt Freiburg Hauptbahnhof: 11.03 Uhr, Gleis 2 (RE 17016) Abfahrt Offenburg Hauptbahnhof: 12.02 Uhr, Gleis 6 (RE 4714) Ankunft Karlsruhe Hauptbahnhof: 12.49 […]

Categories: Aufrufe, Termin 0 like

Rund 270 Menschen beteiligten sich an der antifaschistischen Demonstration anlässlich der Urteilsverkündung im NSU-Prozess in Freiburg. Sie schlossen sich den Forderungen der bundesweiten Kampagne “Kein Schlussstrich!” an. Thematisiert wurden die Verstrickungen des Verfassungsschutzes beim Aufbau der militanten Neonaziszene, der gesellschaftliche und institutionelle Rassismus der die Mordserie ermöglichte und die behinderte Aufklärung der Verbrechen durch Polizei, Verfassungsschutz und Justiz. Unser Redebeitrag ist hier nachzulesen.

Categories: Newsticker 0 like

Wir unterstützen den Aufruf der Kampagne Kein Schlussstrich! und rufen zusammen mit der antifaschistischen Linken Freiburg zu einer Demonstration in Freiburg am Samstag nach der Urteilsverkündung auf. 14. Juli | 16 Uhr | Platz der Alten Synagoge Aufruf zu einer Demonstration und Kundgebung nach der Urteilsverkündung im NSU-Prozess Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe, André Eminger, Holger Gerlach, Ralf Wohlleben und Carsten […]

Categories: Aufrufe, Termin 0 like

“YXK”, der Verband der Studierenden aus Kurdistan ruft für kommenden Samstag zu einer Demonstration wegen der Repression gegen die exil-kurdische & deutsche Linke hierzulande und anlässlich der kommenden Wahl in der Türkei auf. Los geht es um 15 Uhr auf dem Platz der alten Synagoge. Hoch die grenzenlose Solidarität!

Categories: Newsticker 0 like

Anarchistischer Aufruf zur Beteiligung an den Aktivitäten am 1. Mai in Freiburg Es sieht aktuell nicht gut aus: Weltweit erstarken reaktionäre Bewegungen und in Europa wird der Krise weiter autoritär begegnet. Hierzu eine Gegenmacht aufzubauen sollte auf der Agenda einer sich als radikal verstehenden Linken stehen. Doch diese tritt dieser Aufgabe derzeit ziemlich rat- und hilflos gegenüber. Klar ist: Es bräuchte einen politischen Paradigmenwechsel, einen Bruch mit unseren bisherigen Formen […]

Categories: Aufrufe 0 like

In Freiburg beteiligten sich bis zu 800 Menschen an der feministischen Demonstration zum internationalen Frauen*kampftag. In Spanien fand ein großer feministischer Sozialstreik statt. Weltweit gab es Streiks, Kundgebungen und Aktionen von Argentinien über die Türkei bis nach Indien. In Deutschland gab es zudem mehrere militante Aktionen, in Bonn z.B. besetzten Anarchist*innen die ehemalige Botschaft des Irans. Trash, trash, trash all the nations – we are the feminist generation!

Categories: Newsticker 0 like

Am Warnstreik der Beschäftigten des Uni-Klinikums am 14. Dezember beteiligten sich rund 500 Personen, die Streikdemo hatte dann etwa 1000 Teilnehmer*innen. Einen Bericht hat Radio Dreyeckland gesendet. An der Antirepressionsdemo am 16. Dezember beteiligten sich rund 250 Menschen. Auch hier hat RDL Eindrücke von der Demo gesammelt und unseren Redebeitrag aufgezeichnet.

Categories: Newsticker 0 like