Rund 150 Menschen sollten heute aus BaWü abgeschoben werden, bei 98 Personen konnte die Polizei die Abschiebung – trotz einer versuchten Sitzblockade von ca. 60 Antira-Aktivist*innen in Karlsruhedurchsetzen. Seit Beginn des Jahres wurden unter der grün-roten Landesregierung rund 800 Flüchtlinge aus dem Südwesten vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus abgeschoben, die meisten von ihnen Roma, welche sich in ihren Herkunftsländern Serbien und dem Kosovo Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt sehen.

Derweil ist die Abschiebung von Frau Ametovic und ihren Kindern vor dem Bundespetitionsausschuss gelandet. Unterstützt die Petition!

Categories: Newsticker 0 like

Comments are closed.