Am 28.06.1969 entlud sich die über Jahre hinweg angestaute Wut vieler Homosexueller und Transgender über die tägliche Diskriminierung aufgrund ihrer sexuellen Identität auf den Straßen New Yorks. Nach einer Razzia im bekannten Szenetreffpunkt „Stonewall Inn“ wiedersetzten sich die Betroffenen militant der Polizei, die Unruhen hielte 5 Tage lang an. In der Geschichte der Lesben und Schwulen Bewegung war dieses Ereignis ein Wendepunkt, an den sie jedes Jahr mit dem Christopher […]

Categories: Newsticker 0 like

Am Abend des 14. Juni versammelten sich verschiedenste feministische Gruppen in der Freiburger Innenstadt um gemeinsam gegen Gewalt gegen Frauen*, Lesben*, Trans*- & Interpersonen* und für ein ein (Nacht-)Leben frei von Sexismus, sexualisierte Gewalt, Homo- & Transphobie und Rassismus zu demonstrieren. Nachdem die Demoteilnehmerinnen* sich standhaft und erfolgreich gegen den Versuch der Polizei vor Beginn der Demo völlig unbegründeterweise Personalien von Einzelpersonen* festzustellen gewehrt hatten, zog der bunte und laute […]

Categories: Newsticker 0 like

Let‘s Take the Streets, Let‘s Take the Night!           DEMONSTRATION für Mädchen*, Frauen*, Lesben*, Trans*- und Inter*-Personen (FLTI*) am 14.06.17, 22 Uhr Rathausplatz Freiburg.                            Offensiv statt defensiv!        Selbstbestimmt statt ohnmächtig!       Ob laut oder leise! Wütend – Wollen wir die Nacht erobern!                    Am 14.06.17 wird sich ein feiernder Zug aus FLTI*-Personen die Freiburger Innenstadt nehmen und damit ein Zeichen gegen Sexismus, sexualisierte Gewalt, Homo- und Transphobie und Rassismus setzen. […]

Categories: Aufrufe, Termin 0 like

Unter dem Motto „Sorge ins Zentrum – Care Revolution als Perspektive“ lädt der lokale Ableger des Netzwerkes „Care Revolution“ für den 20. Mai zu einer Aktionskonferenz an die Universität ein. Unter dem Begriff „Care“ soll die Sorgearbeit bzw. Reproduktionsarbeit in den Fokus der Kritik gerückt werden. Workshops gibt es zu den Themen Selbstsorge, Leben & Arbeiten mit Kindern, Medizin & Pflege im Krankenhaus, Pflege & Assistenz, Soziale Arbeit, sowie Politisierung […]

Categories: Newsticker 0 like

Vortrag und Diskussion mit Koschka Linkerhand 18. Mai | 20:00 Uhr | Universität Freiburg Hörsaal 1016 Eine feministische Kritik an Islam und Islamismus bewegt sich in einem hochexplosiven Spannungsfeld: Einer sich barbarisierenden deutschen Gesellschaft, deren Rassismus sich zunehmend auf MuslimInnen fokussiert, steht eine breit aufgestellte Linke gegenüber, die Rassismus kritisiert, aber die frauenfeindlichen Missstände in muslimischen Ländern und Communitys nicht wahrhaben will und mit Sprechverboten und bedingungsloser Solidarität für die […]

Categories: Termin 0 like

Bis zu 700 Menschen beteiligten sich trotz strömendem Regen an der – allein von Frauen* organisierten – feministischen Demonstration zum 8. März in Freiburg. Die Rednerinnen betonten in ihren Beiträgen die Wichtigkeit des Kampfes gegen Antifeministen und Abtreibungsgegner von Rechts, skandalisierten die anhaltende Gewalt gegen Frauen, warfen einen Blick auf die internationale Frauenbewegung und machten auf die kommenden Streiks & Kämpfe im Care-Sektor aufmerksam. Hier gibt es einen längeren Bericht […]

Categories: Newsticker 0 like

Vor dem Amtsgericht Freiburg zeigte sich wieder einmal, dass der Grundsatz in dubio pro reo für alle, die sich entschlossen gegen die AfD stellen, keine Gültigkeit zu haben scheint. Ein Indizienprozess mit mehr als dürftiger Beweislage endete mit einer Verurteilung wegen fahrlässiger Körperverletzung. Vollständiger Bericht gibt es bei der Roten Hilfe Freiburg.

Categories: Newsticker 0 like

*** 19. März // 17:00 Uhr // SUSI Café (Vaubanallee 2) Der Anarchismus scheint aufgrund der Ablehnung jeglicher Herrschaft den Feminismus theoretisch überflüssig zu machen. Dennoch wurde die anarchistische Historie durch Theoretiker geprägt, welche die Unterdrückung von Frauen* sowie die gesellschaftlichen Geschlechterverhältnisse nicht annähernd genug berücksichtigt haben. Gleichzeitig vergessen jedoch der bürgerlich-reformistische Feminismus und seine Anhänger*innen den gesamtgesellschaftlichen Kontext von Kapitalismus und Herrschaft mitzudenken. In diesem Vortrag soll sich schwerpunktmäßig […]

Am 22. Februar findet um 08.30 Uhr vor dem Amtsgericht Freiburg ein Prozess gegen eine engagierte Feministin und Antifaschistin statt. Der Vorwurf lautet Körperverletzung. So soll die Angeklagte den bekannten AfD’ler und Aktivisten der extremen Rechten Volker Kempf aus Breisach während eines Infostandes der AfD in der Freiburger Innenstadt angegriffen haben. Dass Antifaschist*innen, die gegen die AfD bei Kundgebungen und Infoständen protestierten von AfD-Aktivisten bedrängt und im Nachhinein wegen angeblicher […]

Categories: Newsticker 0 like

Wie unterstützen den Aufruf des Bündnisses 8. März zum internationalen Frauenkampftag und rufen ebenfalls zur aktiven Teilnahme an der Demonstration auf. Die Webseite des Bündnisses enthält Übersetzungen des Aufrufs in mehrere Sprachen, zudem gibt es dort eine Übersicht mit allen Veranstaltungen rund um den 8. März. Von uns gibt es am 23. Februar noch ein offenes anarchistisches Treffen zum Frauenkampftag und am 19. März einen Vortrag zum Thema anarchistischer Feminismus. […]

Categories: Aufrufe, Termin 0 like