26. April // 19.00 Uhr // Interym/Kyosk (Adlerstr. 2) Beim offenen Treffen wollen wir uns einerseits über die Aktivitäten am 1. Mai hier in Freiburg austauschen, aber auch über die Einladung unserer Freunde aus Paris diskutieren. Dort soll es von einen wilden Mai (1968) zum hoffentlich nächsten gehen. Kommt vorbei und diskutiert mit uns. Anschließen Rote Hilfe Wohnzimmer im Kyosk! “Zum Kuckuck!” – das offene anarchistische Treffen für Freiburg und […]

Categories: Termin 0 like

Anarchistischer Aufruf zur Beteiligung an den Aktivitäten am 1. Mai in Freiburg Es sieht aktuell nicht gut aus: Weltweit erstarken reaktionäre Bewegungen und in Europa wird der Krise weiter autoritär begegnet. Hierzu eine Gegenmacht aufzubauen sollte auf der Agenda einer sich als radikal verstehenden Linken stehen. Doch diese tritt dieser Aufgabe derzeit ziemlich rat- und hilflos gegenüber. Klar ist: Es bräuchte einen politischen Paradigmenwechsel, einen Bruch mit unseren bisherigen Formen […]

Categories: Aufrufe 0 like

Wir unterstützen die Kampagne „Ausbruch. Aufbruch. Anarchie. Freiheit für Jan und alle Anderen!“ der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen. Am 31. Mai 2017 sollte in Nürnberg ein Berufsschüler nach Afghanistan abgeschoben werden. Seine Mitschüler*innen wollten das nicht hinnehmen und reagierten gemeinsam mit hunderten anderen Menschen mit einer Blockade auf den Abschiebeversuch. Die Antwort der Polizei darauf war ebenso typisch wie brutal: Es kam zu mehreren Verletzten und Festnahmen. Wie um diesen Kurs […]

Categories: Aufrufe, News 0 like

Lesung & Buchvorstellung mit Bini Adamczak Do, 19. April | 19:00 Uhr | Universität Freiburg KG I Hörsaal 1221 1920 wurde Alexander Berkman zusammen mit Emma Goldman und 247 weiteren politischen Gefangenen aus dem Gefängnis in den USA in die junge Sowjetunion abgeschoben. Seine Ankunft in der Russischen Revolution beschrieb der Anarchist als den schönsten Tag seines Lebens. Die Enttäuschung folgte schnell. Nach der Niederschlagung des Kronstädter Aufstands verließen Berkman […]

Categories: Termin 0 like

22. März // 19.00 Uhr // Interym/Kyosk (Adlerstr. 2) Mit „Repression“ wird laut Duden die „(gewaltsame) Unterdrückung von Kritik, Widerstand und politischen Bewegungen […]“ bezeichnet. Beteiligt man sich an Aktionen der antiautoritären Linken ist man ständig mit solcher Repression konfrontiert: von umfangreicher Datenerfassung & Überwachung bis zu Polizeiknüppeln, Verhaftungen und Haft. Um sich gegen die Repression zumindest teilweise zu schützen, ist es wichtig seine Rechte zu kennen und von ihnen […]

Categories: Termin 0 like

22. Februar // 19:00 Uhr // Büro für grenzenlose Solidarität (Adlerstraße 12, gegenüber vom Rasthaus) Auf dem Treffen wollen wir Materialien für die feministische Demonstration am 8. März basteln und uns über (anarcha)-feministische Themen austauschen. Kommt vorbei. “Zum Kuckuck!” – das offene anarchistische Treffen für Freiburg und Region – soll einen Anlaufpunkt für Menschen bieten, die sich für anarchistische Politik interessieren oder sich selbst bereits als Anarchist*innen begreifen und sich […]

Categories: Termin 0 like

Wir wollen zusammen Hendrik Wallats Buch „Fundamente der Subversion – Über die Grundlagen einer materialistischen Herrschaftskritik“ lesen. Im Buch werden elementare Begriffe materialistischer Herrschaftskritik wie Ausbeutung, Ideologie, Macht und Herrschaft samt ihrer historischen Erscheinungsformen differenziert ausformuliert und ihre Aktualität unterstrichen. Der Zusammenhang von Kapital, Staat und Recht sowie von Faschismus und Antisemitismus wird genauso skizziert wie die Entstehung von Herrschaft und Staat. Die Körper der Herrschaft, die leidenden Individuen, bilden […]

Offenes anarchistisches Treffen „Zum Kuckuck“ mit Vortrag 25. Januar | 19:00 Uhr | Büro für grenzenlose Solidarität (Adlerstraße 12) Der Vortrag wird sich mit Konzepten und Theorien der libertären bzw. anarchistischen Pädagogik auseinandersetzen. Es werden dabei die pädagogischen Vorstellungen der Klassiker des Anarchismus betrachtet, gleichzeitig werden aber auch historische und aktuelle Versuche der Umsetzung libertärer Ideen in den Blick genommen. Schlussendlich können wir uns fragen, ob solche Projekte im Bestehenden […]

Categories: Termin 0 like

Sowohl das offene anarchistische Treffen, als auch die anarchistische Bibliothek gehen bis Mitte Januar 2018 in die Winterpause. Die nächsten Termine sind: offene anarchistische Bibliothek am 21. Januar um 17 Uhr im SUSI-Café (Vaubanallee 2) mit einem Vortrag zur Einführung in die kritische Theorie offenes anarchistisches Treffen am 25. Januar um 19 Uhr im Büro für grenzenlose Solidarität (Adlerstr. 12) mit einem Vortrag zu den Ideen der libertären Pädagogik Bis […]

23. November // 19:00 Uhr // Interym (ex Kyosk) (Adlerstraße 2) Wir treffen uns im Kyosk um über aktuelle (anarchistische) Themen zu sprechen. Kommt vorbei und lernt uns kennen. “Zum Kuckuck!” – das offene anarchistische Treffen für Freiburg und Region – soll einen Anlaufpunkt für Menschen bieten, die sich für anarchistische Politik interessieren oder sich selbst bereits als Anarchist*innen begreifen und sich organisieren wollen. Auf den regelmäßigen Treffen wollen wir […]

Categories: Termin 0 like